Messintentionen online


Wie es unter den Lebenden Tage gibt, an denen man mehr als sonst aneinander denkt (wie zum Beispiel am Geburtstag), so ist es gute Tradition, dass man an die Angehörigen besonders anlässlich ihres Todestages denkt, in der festen Hoffnung, dass sich für sie im Tod das Tor zum Himmel geöffnet hat. Ein äußeres Zeichen dafür ist für viele an diesem Tag für die/den Verstorbene/n „eine Messe lesen zu lassen”, wie es umgangssprachlich heißt.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.