Kath. Bildungswerk


Johann Langeder

Steindl 65

4342 Baumgartenberg

0664 / 1303880

Nachricht senden


Das Katholische Bildungswerk lädt alle Interessierten zur gemeinsamen Bildungsfahrt ins Bildungshaus Greisinghof nach Tragwein zum Vortrag mit Univ. Prof. Dr. Paul Michael Zulehner - Priester, Theologe und Religionssoziologe - zum Thema

ENTÄNGSTIGT EUCH

herzlich ein.

Die vielen schutzsuchenden Menschen, Kinder, Frauen, Alten, Männer aus den Kriegsgebieten des Nahen Osten´s lösen unterschiedliche Gefühle in unseren europäischen Bevölkerungen aus: Ärger, Sorge und Zuversicht. Wie kommt es aber dazu? Welche Rolle spielen Ängste? Leben wir in einer Angstgesellschaft? Wer Angst hat, neigt zum Ärger und damit zur Abwehr. Wer Zuversicht fühlt, tendiert zum Einsatz. Wie aber könnte es geschehen, dass die Angst kleiner und die Fähigkeit zur Solidarität größer wird?

 

Der Vortrag findet am 29.6.2017 um 19.30 Uhr statt und wir werden um 18.45 Uhr gemeinsam vom Kirchenplatz starten. Wir werden Fahrgemeinschaften bilden und der Eintritt von € 12,-- wird vom KBW übernommen. Bitte um Anmeldung bei Hans Langeder - Tel. 0664/1303880.

 

  • Univ. Prof. Dr. Paul Michael Zulehner ist einer der bekanntesten österreichischen Theologen und katholischer Priester

PLASTISCHE ACRYLMALEREI

Das Katholische Bildungswerk bietet einen

 

Kreativ-Workshop für Einsteiger

an.

Der Malkurs findet am Freitag, der 08. September 2017 von 17.00 bis 22.00 Uhr im Gemeinschaftsraum des Pfarrhofes Baumgartenberg unter der fachkundigen Begleitung von Aistleitner Heidi statt.

Auf Leinwand wird aus verschiedenen Materialien (z. B. aus der Natur, Papiermaschee, Spachtelmasse, …) eine beliebige Struktur aufgetragen, dadurch wird eine besondere Tiefenwirkung erzielt. Die folgenden Farbspielereien durch Wisch- oder Spritztechniken und die Mischung aus Collagen- und verschiedenen Modeliertechniken machen aus ihrem  Bild ein einzigartiges Kunstwerk.

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Kursbeitrag pro Person €  20,--

Anmeldung bis spätesten 28. August 2017 bei Hader Franz - Tel. 07269/6618 oder Langeder Hans - Tel. 0664/1303880.

 

Zum Kursabend sind mitzubringen:

2-3 Keilrahmenbilder, Acrylfarben, Spachtelmasse, Pinseln, Maltücher, Küchenrolle, große Zeitungen, Malkleidung, Wassergläser (kleine Joghurtbecher).

 

 


Barmherzigkeit fürs Leben!

Papst Franziskus schreibt , nachdem er ein Heiliges Jahr ausgerufen hat, in dessen Mittelpunkt die Barmherzigkeit stehen soll: „Jesu Beziehungen zu den Menschen, die ihn umgeben, sind einzigartig und unwiederholbar. Seine Zeichen, gerade gegenüber den  Armen, Ausgestoßenen, Kranken und Leidenden, sind ein Lehrstück der Barmherzigkeit.“

 

Die kirchliche Tradition kennt verschiedene Werke der Barmherzigkeit. Am wohl bekanntesten sind die sieben leiblichen Werke: Hungrige speisen, Durstige tränken, Fremde beherbergen, Nackte bekleiden, Kranke pflegen, Gefangene besuchen und Tote bestatten.

 

Nicht nur im Jahr der Barmherzigkeit, welches im Herbst 2016 endete, sollen wir Barmherzigkeit zeigen und leben.

 

Am Donnerstag 19. Oktober 2017 um 19.30 wird Bischofsvikar Regens Dr. Johann Hintermaier zum Thema Barmherzigkeit im Gemeinschaftraum des Pfarrhofes referieren!

Das KBW Baumgartenberg lädt dazu herzlich ein.